Der Verein

Die Vereinigung Duvenstedt e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich tatkräftig für die Belange der Einwohner Duvenstedts einsetzt sowie den Gemeinschaftssinn und die Heimatverbundenheit in unserem Dorf stärkt.

Die Bewahrung und Veröffentlichung heimatkundlicher Dinge ist der Vereinigung ein besonderes Anliegen. Außerdem trägt sie Sorge für die Pflege des Denkmals und die Durchführung der jährlichen Kranzniederlegung als Mahnung gegen alle Kriege.
 
Die Vereinigung Duvenstedt e.V. hat sich von Anfang an für kommunalpolitische Dinge eingesetzt, so hat sie maßgeblichen Anteil an dem Bau des Kindergartens Himmelblau, an dem Neubau der Schule und den Turnhallen und an der Errichtung des Kreisels im Dorfzentrum. Heute treten wir zum Beispiel für bessere Radwege, Verkehrsanbindungen und eine Verkehrsberuhigung auf den Hauptstraßen ein sowie für eine Bewahrung des dörflichen Charakters in der Bebauungsstruktur.
 
Der Vorstand der Vereinigung Duvenstedt e.V. tagt jeden 1. Dienstag im Monat. Dann kommen abends ab 19.30 Uhr viele Bürger mit ihren Anliegen zu uns, der Vorstand versucht selbst Lösungen zu finden oder gibt spezielle Anfragen gegebenenfalls an die zuständigen Behörden weiter.
 
Vielen Duvenstedtern sind die Vereinigung und das Max-Kramp-Haus zur Selbstverständlichkeit geworden. Dabei sollte man nicht vergessen, dass die finanziellen Mittel knapper werden und unser Verein ehrenamtlich geführt wird, wir also auf Mitglieder, Spenden und tatkräftige Unterstützung angewiesen sind, um das Haus auch in Zukunft erhalten und unsere vielfältigen Aufgaben erfüllen zu können.

Werden Sie Mitglied bei uns! Zur Zeit haben wir bereits weit mehr als 500 Mitglieder. Gemeinsam sind wir stark!

Weitere Infos

Für Informationen zur Vereinigung Duvenstedt e.V. nutzen Sie bitte unseren Kontaktbereich.

Sie möchten gern unseren Newsletter abonnieren? Auf der Seite Newsletter können Sie sich in den Verteiler eintragen.

Wenn Sie in der Vereinigung Duvenstedt e.V. aktives Mitglied werden möchten, finden Sie » hier alle erforderlichen Unterlagen zum Download.