Duvenstedter Salon

Liebe Kulturinteressierte,

sich an die Salonkultur vergangener Zeiten zu erinnern und in die heutige Zeit zu übertragen, finde ich eine spannende und herausfordernde Angelegenheit. Dies war und ist meine Idee und mein Anliegen.

Wie jung und emanzipatorisch diese frühen Salons waren, erkennt man daran, dass es den Veranstaltern - es waren stets Frauen - und ihren Gästen um „wahre Bildung und Geselligkeit“ und in ihren Gesprächen um „Wahrheit, Echtheit, Einfachheit und Natürlichkeit“ ging.

In diesem Sinne wollen wir uns im Duvenstedter Salon mit Vorträgen, Lesungen und Gesprächskreisen um die Themenbereiche Kunst, Literatur, Musik, Philosophie, Geschichte, Theater und Museen beschäftigen.

Bildung, Geselligkeit, Unterhaltung und anregende Diskussionen sollen dabei im Mittelpunkt unserer Veranstaltungen stehen.

Im Verbund mit der Vereinigung Duvenstedt e.V. steht uns mit dem Max-Kramp-Haus in Duvenstedt eine Bühne für unsere Veranstaltungen zur Verfügung.

Das erwartet Sie:
Das Salon-Team wird Ihnen eine Vielzahl von unterschiedlichen kulturellen Veranstaltungen anbieten. Folgende Themen sind in Vorbereitung:

Kunst
Bildbetrachtungen von bekannten Gemälden, Stichen und Skulpturen
Musik
Vorträge über Musikinstrumente und Biografien von Komponisten mit musikalischen Darbietungen
Literatur
Autorenlesungen und Besprechung von Neuerscheinungen
Philosophie
Gesprächskreise zu aktuellen Themen
Geschichte
Aspekte der Geschichte Hamburgs
Theater
Theateraufführung mit vorheriger Einführung durch die Dramaturgie und Diskussion mit den Schauspielern nach der Vorstellung
Museen und andere Kultureinrichtungen
Besuche mit exklusiver Führung für die Mitglieder des Duvenstedter Salons
Lebensart
Vortrag über Weine – mit Weinprobe 

Unser Angebot für Sie: 

Wenn Sie zukünftig zu jeder Salon-Veranstaltung schriftlich eingeladen und ausführliche Informationen zum Thema und Referent erhalten wollen, so senden Sie uns bitte Ihren Namen* und Ihre Adresse an unsere E-Mail-Adresse.

* Wir werden Ihre Daten ausschließlich für Einladungen zum Duvenstedter Salon verwenden. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. 

Werden Sie Mitglied im Duvenstedter Salon und erleben Sie regelmäßig vielfältige kulturelle Angebote in Duvenstedt. Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Heinrich Engelhardt (Leiter des Duvenstedter Salons)

Die Termine für die nächsten Veranstaltungen erfahren Sie hier.

Kontakt

Leitung:
Heinrich Engelhardt
Telefon: 040 334 85 062

Email:
salon(at)vereinigung-duvenstedt.de

Das Salon-Team

Heinrich Engelhardt, Leiter
Dr. Wolfgang Weinacht, Stellvertreter