Molly Monster - Kinderkino

Großes Kino für kleine Leute am 13. September

Im Rahmen der Reihe Kinderkino gibt es diesmal den Film "Molly Monster", zu sehen am Mittwoch, den 13.09. um 16 Uhr im Max-Kramp-Haus.

Monstermädchen Molly lebt im verrückten Monsterland. Als sich ein neues Geschwisterchen ankündigt, bricht in der Familie freudiger Trubel aus: Das Ei soll nach alter Monstersitte Vater Popocatepetel ausbrüten. Molly muss zuhause bleiben, schließlich ist sie noch zu klein. Doch als ihre Onkel nicht aufpassen, begibt sich Molly auf eine abenteuerliche Reise und findet schließlich ihren neuen Platz als große Schwester in der Monsterfamilie.

Eintritt für Kinder 1 Euro, Erwachsene 2 Euro, Karten nur an der Tageskasse.

Kinderkino bietet in Zusammenarbeitet mit dem Jugendinformationszentrum ausgesuchte Kinderfilme auf großer Leinwand bei kleinem Eintritt.