Hamborger Plattdüütsch Dag im Max-Kramp-Haus

Bunter Nachmittag am Samstag, den 21. April

Am 21.04.2018 um 15.00 Uhr veranstaltet der Plattdüütsch-Kurs im Rahmen vom "Hamborger Plattdüütsch Dag" einen bunten Nachmittag.

Der Plattdüütsch-Kurs findet jeden Donnerstag von 10.00 bis 11.30 Uhr im Max-Kramp-Haus statt. Dort lernen und verbessern die Teilnehmer ihre Kenntnisse dieser schönen traditionellen Sprache. Wer Lust hat, mitzumachen, ist herzlich willkommen. Einfach mal reingucken!Im Moment allerdings wird fleißig geübt, damit die Teilnehmer Ihnen am 21.04. zeigen können, was sie schon alles gelernt haben.

Unter dem Motto "Geschichten ut dat Leven" werden sie den Zuschauern Geschichten, Gedichte und kleine Sketche "aus dem Leben gegriffen" vortragen, teilweise selbst erlebt und zu Papier gebracht.

Während die Teilnehmer im Jahre 2016 die Musik noch selber machen mussten, werden sie dieses Mal vom Shanty Chor der Henneberg-Bühne tatkräftig unterstützt. Und auch Kaffee und Kuchen sollen an diesem gemütlichen Nachmittag natürlich nicht fehlen!

Eintritt: € 3,00.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer und -hörer.