Kunsthandwerkermarkt

am 18. und 19. November

Am 18./19. November findet dieser traditionelle Markt zum 26. Male im vorweihnachtlich geschmückten Max-Kramp-Haus statt.

Ein Bummel über diesen Weihnachtsmarkt verspricht eine schöne Einstimmung auf die kommenden Festtage, aber auch Anregung für ausgefallene Geschenke für die Lieben und Dekoratives sowie Nützliches für Haus und Garten.

Das vielfältige Angebot aus den unterschiedlichsten Bereichen der angewandten Kunst umfasst kreativ gestalteten Schmuck, ausgefallene Kleidung für Groß und Klein, Hüte, edle Ledertaschen und Accessoires, besondere Arbeiten aus Stoff, Holz, Papier, Keramik, Glas, schöne Malerei und handgefertigtes Spielzeug, um nur einiges zu nennen. Alle Kunsthandwerker werden ihre Unikate selbst anbieten und für Auskünfte gern zur Verfügung stehen.

Für das leibliche Wohl sorgt wie immer unsere Cafeteria des Duvenstedter Blasorchesters, für die auch der daraus resultierende Erlös bestimmt ist.

Der Eintritt von 1,50 € (Kinder frei) kommt dem Erhalt des Max-Kramp-Hauses zu Gute.

Die Aussteller und die Organisatorinnen freuen sich auf ein schönes Wochenende mit zahlreichen Besuchern.

Öffnungszeiten jeweils von 11:00 – 18:00 Uhr