Details

Lange Nacht der Literatur

am Samstag, 4. September, 19 Uhr im Max-Kramp-Haus

Die Buchhandlung Klauder lädt herzlich ein zur 8. Langen Nacht der Literatur am Samstag, 4. September, 19 Uhr im Max-Kramp-Haus.

Zu Gast ist Mechtild Borrmann. Große Bekanntheit hat Mechtild Borrmann mit ihren Romanen "Der Geiger", "Trümmerkind" und "Grenzgänger" erlangt. An dem Abend liest sie aus ihrem neuesten Buch "Glück hat einen langsamen Takt". Die musikalische Begleitung für den Abend ist das Duo Luftrausch.

Eintritt € 10,-. Die Karten sind in der Buchhandlung erhältlich. Dort werden auch Ihre Kontaktdaten aufgenommen.

Mehr Infos finden Sie auch unter www.buchhandlung-klauder.de